Im Bereich der Weiterbildung hat sich das GP Kunststofflabor auf Firmenschulungen spezialisiert. Wir sind der Meinung, dass die Effizienz eines Seminars höher ist, wenn die Zielsetzung „firmenspezifisch“ ist. Unsere Schulungsthemen sind deshalb für den „Praktiker“ ausgelegt und beinhalten eine Kombination aus theoretischem und praktischem Teil. Dies kann Vorort an den eigenen Maschinen sein oder die Prüfung an den eigenen Materialien beinhalten. Seminarthemen: Spritzgießen von thermoplastischen Kunststoffen Spritzgießfehler und ihre Vermeidung Einführung in die Werkstoffkunde Zielorientierte Kunststoffprüfung Produktionsbegleitende Prüfungen von Formteilen Werkstoffauswahl Aufbau eines QM-Systems in der Kunststoffverarbeitung Gerne erstellen wir mit Ihnen ein für Ihr Unternehmen abgestimmtes Seminarprogramm.